Missverständnisse im Marketing – Programmatic Marketing

Missverständnisse im Marketing – Programmatic Marketing
8
Jul

Programmatic Marketing nur als aktuelle Trenderscheinung in der B2B-Kommunikation zu bewerten, wäre ein großer Fehler. Es ist die größte und bedeutendste Entwicklung seit dem Aufkommen des digitalen Marketings.

Programmatic Marketing ist aber auch eine Geschichte voller Missverständnisse.

1. Programmatic – sonst nichts

Es ist richtig, Programmatic als DAS neue Betriebssystem der Werbung zu bezeichnen. Aber: Wie bei jeder Massenbewegung werden weiterhin gallische Dörfer bestehen und perspektivisch sogar wichtiger werden – etwa der Point of Sale. Auch andere Kanäle, wie das klassische Sport-Sponsoring, werden niemals programmatisch genutzt werden können.

2. Mediakosten sinken durch Programmatic Marketing

Ein Klick und jeder Nutzer erhält genau die Werbung, die ihn interessiert? Und traumhafte Konvertierungsraten kosten künftig nur noch die Hälfte des bisherigen Media-Budgets? Schön wär‘s!

Wer qualitativ hochwertige, passgenaue Reichweite erzielen will, wird deutlich tiefer für den einzelnen Klick in die Tasche greifen und zudem erst einmal in die notwendige Infrastruktur investieren müssen. Hinzu kommt: Dem momentanen Konsolidierungsdruck werden nur wenige klassische Medien standhalten. Diese werden sich aber ihre Werbeplätze gut bezahlen lassen. Das betrifft im Special-Interest-Bereich insbesondere B2B-Unternehmen.

3. Paid Media ist „King“

Paid Media wird zum einzigen Mittel der Wahl? Falsch, denn: Media-, Kanal- und Kommunikationseffizienz kann jetzt jedes Unternehmen selbst sicherstellen – egal wie groß oder klein die Organisation ist. Durch Programmatic werden klassische Wettbewerbsvorteile aufgehoben. Gewinnen werden die Marken, die es schaffen, echten Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen und sie langfristig zu binden. Deshalb ist es jetzt besonders wichtig, dass Marketer erkennen, dass sie eigene Kanäle aufbauen und diese auch konsequent und kontinuierlich bespielen sollten. Owned Media heißt der neue Trumpf im Media-Mix.

4. Programmatic Marketing tötet Inspiration

Nur die Marken werden künftig Erfolg haben, die dem Kunden genau die Inhalte liefern, die ihn wirklich interessieren – und seinen SPAM-Filter passieren. Nein! Die Lust der Konsumenten auf Inspiration bleibt ungebrochen. Disruptive und überraschende Ideen müssen aber viel intelligenter eingesetzt werden. Für Unternehmen gilt es, den Nutzer zu inspirieren, ohne zu nerven oder zu langweilen. Dazu dürfen die Grenzen des guten Geschmacks zwar ausgelotet, aber niemals überschritten werden.

5. Programmatic macht Kreation obsolet

Programmatic erfordert immer neue Kompetenzen, vor allem in den Bereichen IT und Data. Werden Kreative dadurch überflüssig? Keinesfalls! IT-Kompetenzen werden auf lange Sicht nicht das Zünglein an der Waage sein, denn auch in dieser Hinsicht wird Programmatic Waffengleichheit zwischen den Marktteilnehmern herstellen. Differenzierung kann daher nur von einem anderen Bereich ausgehen: von kreativen Ideengebern, die herausragende und mutige Kampagnen entwickeln.

Entscheidend für Sieg oder Niederlage auf dem Werbeschlachtfeld sind weder Kanäle noch Technologie oder Mediabudgets. Es sind starke und innovative Kreationen und die Köpfe dahinter. Auch das sicherheits- und effizienzgetriebene Geschäftsmodell der B2B-Branche wird aufgemischt. Große kommunikative Veränderungen werden nur noch die Marken erreichen, die die Grenzen des Programmatischen austesten, sie verschieben und manchmal auch brechen – Programmatic ist das Zeitalter der Mutigen.

Quelle:marconomy

Kommentare

  • 29. Juni 2019

    Fantastic beat ! I wish to apprentice while you amend your site, how could i subscribe for a blog site? The account aided me a acceptable deal. I had been a little bit acquainted of this your broadcast offered bright clear idea

  • 15. Juli 2019

    Thank you for sharing excellent informations. Your site is very cool. I’m impressed by the details that you have on this site. It reveals how nicely you understand this subject. Bookmarked this website page, will come back for extra articles. You, my pal, ROCK! I found just the information I already searched everywhere and just couldn’t come across. What a perfect website.

  • 15. Juli 2019

    It¦s in reality a great and useful piece of info. I am glad that you shared this useful information with us. Please keep us up to date like this. Thank you for sharing.

  • 17. Juli 2019

    As a Newbie, I am constantly exploring online for articles that can be of assistance to me. Thank you

  • 19. Juli 2019

    I’ll immediately grab your rss as I can not find your email subscription link or newsletter service. Do you’ve any? Kindly let me know in order that I could subscribe. Thanks.

  • 20. Juli 2019

    Enjoyed looking through this, very good stuff, thanks. „Be not careless in deeds, nor confused in words, nor rambling in thought.“ by Marcus Aurelius Antoninus.

  • 20. Juli 2019

    Needed to put you this little bit of word so as to thank you very much yet again for your pleasant ideas you have featured in this case. It was really tremendously generous with you to allow unhampered exactly what a few individuals could possibly have sold for an electronic book to help with making some dough for their own end, most notably considering the fact that you could possibly have done it in case you considered necessary. These principles additionally acted as the easy way to fully grasp other people online have the identical keenness much like my own to understand much more when it comes to this matter. I am sure there are some more pleasurable sessions in the future for those who examine your website.

  • 20. Juli 2019

    You actually make it seem so easy with your presentation but I find this topic to be actually something which I think I would never understand. It seems too complicated and very broad for me. I’m looking forward for your next post, I’ll try to get the hang of it!

  • 20. Juli 2019

    I don’t even know how I ended up here, but I thought this post was good. I do not know who you are but certainly you’re going to a famous blogger if you aren’t already 😉 Cheers!

  • 20. Juli 2019

    I’d have to examine with you here. Which is not one thing I usually do! I take pleasure in reading a post that may make folks think. Additionally, thanks for permitting me to comment!

  • 21. Juli 2019

    I wish to show my appreciation for your kind-heartedness in support of individuals that need assistance with your study. Your real commitment to getting the message up and down had been especially effective and have continually allowed women much like me to attain their aims. Your own informative advice indicates much a person like me and substantially more to my fellow workers. Best wishes; from all of us.

  • 21. Juli 2019

    Keep up the wonderful piece of work, I read few articles on this web site and I think that your weblog is real interesting and has bands of wonderful info .

  • 22. Juli 2019

    I am constantly looking online for ideas that can help me. Thanks!

  • 22. Juli 2019

    I just wanted to type a small comment to express gratitude to you for these splendid ways you are giving here. My incredibly long internet lookup has at the end of the day been rewarded with awesome facts and strategies to write about with my guests. I would admit that we readers actually are very lucky to dwell in a useful network with many brilliant professionals with useful tricks. I feel somewhat happy to have discovered your webpages and look forward to many more enjoyable minutes reading here. Thank you again for everything.

  • 22. Juli 2019

    I reckon something really special in this internet site.

  • 22. Juli 2019

    I saw a lot of website but I think this one has got something extra in it in it

  • 23. Juli 2019

    I saw a lot of website but I conceive this one holds something extra in it in it

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.